Startseite

Unsere Führungskräfte

 

Geschäftsführung

Santosh Thomas

Geschäftsführender Direktor und Exekutivdirektor

Als Wirtschaftsführer und Technologe hat Santosh eine nachweisliche Erfolgsbilanz beim Aufbau und der Verwaltung von Unternehmen mit einem Volumen von mehreren Milliarden Dollar und bei der Expansion in neue Märkte.

Bevor er zu Virtusa kam, war Santosh Teil des Executive Committee Teams von Cognizant, das für die Leitung eines Unternehmens mit einem Umsatz von über 4 Milliarden US-Dollar und die Förderung des Wachstums in Europa, Asien-Pazifik, Indien, dem Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika verantwortlich war. Als visionäre Führungspersönlichkeit konzipierte, baute und leitete er Unternehmen in den Bereichen Banking, CommTech und Products & Resources.

Santosh erhielt seinen Abschluss in Marketing und Finanzen von der XLRI Jamshedpur, Indien.

 

Thomas R. Holler

EVP & Vorstand für Strategie

Thomas R. Holler ist Chief Strategy Officer und Executive Vice President bei der Virtusa Corporation und hat eine entscheidende Rolle für die Unternehmensentwicklung von Virtusa gespielt. Vor seiner Beförderung war er bei Virtusa in verschiedenen Positionen tätig. Seit 2001 war er Executive Vice President (Finanzen), Finanzvorstand, Schatzmeister und Schriftführer.

Vor seinem Wechsel zu Virtusa war Holler als Chief Financial Officer und Vice President Finanzen bei Cerulean Technology Inc. tätig, einem globalen Anbieter von drahtlosen mobilen Anwendungen und Dienstleistungen, der später von Aether Systems übernommen wurde.

Holler machte seinen Bachelor of Science in Business Administration an der Wayne State University und seinen Master in Business Administration an der Northeastern University.

Amit Bajoria

Finanzvorstand

Amit Bajoria ist Chief Financial Officer (CFO) der Virtusa Corporation und verantwortlich für die Bereiche Business Finance, Controlling, interne Revision, Finanzplanung und -analyse. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Strukturierung von Geschäften, der Steuerung von Hebeln für die Betriebsmarge, der Finanzplanung, der Integration von M&A, der Steuerung von Cashflows und der Einrichtung von starken Prozessen.

Bevor er zu Virtusa kam, war Amit 15 Jahre lang in Führungspositionen bei Wipro tätig, zuletzt als Senior Vice President - Finance & Global Controller, wo er für die Strukturierung von Geschäften, die Finanzberichterstattung, die Berichterstattung an die Security & Exchange Commission (SEC), Finanzkontrollen sowie Fusions- und Übernahmeaktivitäten verantwortlich war. Er hat insgesamt 21 Jahre Erfahrung bei Wipro mit der Gestaltung und Umsetzung globaler Finanzaktivitäten.

Amit hat einen Abschluss vom St. Xavier's College in Kalkutta und ist ein qualifizierter Wirtschaftsprüfer.

Sundararajan Narayanan

EVP & Vorstand für Personalfragen

Sundararajan (Sundar) Narayanan ist Personalleiter bei der Virtusa Corporation. Im Rahmen seiner Tätigkeit beaufsichtigt er die Talentakquise, das Talentmanagement, die Entwicklung von Führungskräften und die globale Einwanderung. Er konzentriert sich darauf, ein Unternehmen mit Mitarbeitern aufzubauen, die für die Digitalisierung bereit sind, vielseitig sind und die ausgeprägten kulturellen Werte des Unternehmens widerspiegeln. Eine seiner Hauptaufgaben besteht darin, ein starkes internes Ökosystem zu schaffen, das die Bedürfnisse der Unternehmensführung unterstützen kann.

Sundar verfügt über mehr als 23 Jahre Erfahrung im Personalwesen und in vergleichbaren Disziplinen innerhalb der Informationstechnologiebranche. Er bekleidete leitende Positionen in internationalen Unternehmen, die die Bereiche Vergütung, Sozialleistungen, Weiterbildung, Führungskräfteentwicklung, Mitarbeitermanagement, Personalbeschaffung und Personalvermittlung für Unternehmen umfassten.

Sundar hat bereits verschiedene Systeme und Prozesse im Bereich Change Management und Organisationsentwicklung erfolgreich entworfen und implementiert. Er verfügt über langjährige Erfahrung darin, verschiedene mitarbeiterbezogene Praktiken und Prozesse in den Bereichen Leistungsmanagement, Karriereentwicklung und Training zu integrieren und zu optimieren. Sein Ansatz ist praxisorientiert und datenbasiert. Dabei stützt er sich auf die Erfahrungen, die er bei seiner Arbeit in verschiedenen Ländern gesammelt hat.

Sundar hat einen Bachelor-Abschluss in Informatik mit internationalen Zertifizierungen im Bereich HR sowie ein Zertifikat der Graduate School of Business der Stanford University.

Ram Meenakshisundaram

Leiter der Technologieabteilung

Ram Meenakshisundaram ist Chief Technology Officer (CTO) der Virtusa Corporation und verantwortlich für die Leitung unserer Lines of Service, einschließlich Technologiestrategie und -lösungen, den Aufbau digitaler Kompetenzen und Fähigkeiten sowie die Zusammenarbeit mit der Virtusa-Allianzgruppe, um Partnerlösungen zu ermöglichen.

Zuvor war er über 15 Jahre lang bei Cognizant beschäftigt, wo er als Leiter des Bereichs Delivery, Growth Markets, tätig war. Er war für die Leitung eines 4-Milliarden-Dollar-Geschäfts mit einem geografisch verteilten Team verantwortlich. Zuvor leitete er die Bereiche Biowissenschaften, Information, Medien und Unterhaltung und war SBU-Leiter im Bereich Banken und Finanzdienstleistungen. Ram war auch Mitglied des Executive Leadership Teams bei Cognizant. Vor seiner Tätigkeit bei Cognizant arbeitete Ram in verschiedenen Funktionen bei iNautix Technologies, EDS und TCS.

Ram schloss sein Studium der Produktionstechnik an der Jadavpur-Universität in Kolkata ab.

Führungsteam

Sunny Bathla

SVP & Leiter des Emerging und Insurance Business,
Americas

Sunny Bathla leitet das aufstrebende & Versicherungsgeschäft und ist verantwortlich für das gesamte P&L Management, die Geschäftswachstumsstrategie und die Umsetzung in ganz Amerika. Sunny Bathla verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Versicherungswesen (P&C , Group Benefits und Life), in der Fertigung, im Einzelhandel und in der Leitung integrierter globaler Liefer- und Vertriebsteams, die langfristiges Wachstum fördern.

In seiner vorherigen Position gründete Sunny OSB Consulting, das sich auf die technologische Transformation in der Versicherungsbranche konzentrierte. OSB Consulting wurde später von Virtusa 2013 übernommen und Sunny ist seither in verschiedenen Führungspositionen bei Virtusa gewachsen, um das Wachstum von Virtusa in verschiedenen Branchen im digitalen und Cloud-Bereich voranzutreiben.

Er hat einen Bachelor- und Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Seton Hall Universities Stillman School of Business und ist Mitglied des Verwaltungsrats von Entrepreneurial Studies.

Sanjay Deshpande

EVP & Leiter Bankwesen und Finanzdienstleistungen,
Nord- und Südamerika

Sanjay Deshpande ist Leiter der North America Banking & Financial Services und ist für das gesamte P&L-Management, die Geschäftswachstumsstrategie und die Umsetzung in der Region verantwortlich.

Sanjay hat erfolgreich Unternehmen in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten und Asien/Asien-Pazifik auf- und ausgebaut. Vor seiner jetzigen Tätigkeit leitete er von London aus das internationale Bankgeschäft von Virtusa in EMEA & APAC.

Sanjay kam durch die Übernahme von Polaris zu Virtusa, wo er als Partner tätig war und wichtige Führungspositionen innehatte, z. B. Chief Sales Officer für Nord- und Südamerika, Leiter der Geschäftsentwicklung für Nord- und Südamerika und Europa und Vorstandsmitglied von Polaris Kanada. Er ist auch dafür bekannt, dass er das Flaggschiff von Polaris, die intelligente Universalbanking-Produktsuite, in verschiedenen geografischen Regionen ausgebaut hat.

Bevor er zu Polaris kam, arbeitete Sanjay für verschiedene Organisationen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) auf dem indischen Subkontinent und im Nahen Osten und baute erfolgreich ein Start-up-Unternehmen für Contact-Center-Technologie für eines der führenden Konglomerate in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf.

Er hat einen Bachelor- und einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre. Außerdem hat er Zertifizierungen in disruptiver Strategie von der Harvard Business School, in nachhaltigen Finanzen von der University of Cambridge und in Finanzmärkten von der Yale University.

Ashish Devalekar

EVP & Geschäftsführerin,
Europa und Naher Osten

Ashish Devalekar leitet ein leistungsstarkes Team in Europa und im Nahen Osten, das Kunden aus den Bereichen Banken, Versicherungen, Telekommunikation, Gesundheitswesen und Biowissenschaften Geschäftsumwandlung, digitale Innovation, Beratung und IT-Dienstleistungen bietet. Er ist dafür verantwortlich, die Go-to-Market-Strategie von Virtusa in Europa und im Nahen Osten voranzutreiben.

Ashish war zuletzt Leiter des Bereichs Finanzdienstleistungen bei Capgemini, UK, und Mitglied des UK Country Board. Davor hatte Ashish Führungspositionen bei Polaris, HCL und IBM Global Services inne.

Ashish hat die letzten 20 Jahre damit verbracht, Unternehmen bei Wachstum, Innovation und Transformation zu unterstützen, indem er verschiedene Geschäfts- und digitale Technologie-Teams aufgebaut hat, gepaart mit seinem umfassenden Wissen über den Finanzdienstleistungs- und europäischen Markt.

John Gillis

EVP & Mitbegründer

John Gillis ist Mitbegründer der Virtusa Corporation und im Unternehmen für die Bereiche Client Services und Business Development verantwortlich.

Vor seiner Tätigkeit bei der Virtusa Corporation war John Gründer und Executive Vice President bei der INSCI Corporation. Die INSCI Corporation ist ein führender Anbieter von digitalen Dokumentenspeichern und integrierten Produkten und Dienstleistungen für das Output-Management. Während seiner Tätigkeit bei INSCI hatte John zudem die zentrale Position des Chief Operating Officer inne. John ist ein wichtiges Mitglied des Führungsteams des Unternehmens und spielte beim Börsengang der INSCI Corporation im Jahr 1994 eine entscheidende und strategische Rolle. Vor seiner Tätigkeit bei INSCI war John mehr als 20 Jahre im Vertrieb sowie im Vertriebsmanagement bei verschiedenen Technologieunternehmen tätig. John hatte Schlüsselrollen in verschiedenen Technologieunternehmen wie IBM, EXXON und Data General inne.

Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Stony Brook University und hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften.

Sanjeev Gulati

EVP & Leiterin der Abteilung Digital und Betrieb,
Americas

Sanjeev Gulati leitet die digitalen Transformationsinitiativen von Virtusa für den amerikanischen Markt. In dieser Funktion arbeitet Sanjeev eng mit allen Geschäftsbereichen über alle Branchen hinweg zusammen und hilft bei der Definition der Go-to-Market-Strategie für das digitale Geschäft.

Sanjeev weiß genau, was die Kunden benötigen, und leitet die Maßnahmen zum Erwerb von Fachwissen und technischen Kompetenzen. Darüber hinaus ist er verantwortlich für das Business-Consulting-Team, das strategische Maßnahmen ergreift und den Kunden auf der Grundlage der technischen und fachlichen Kompetenzen von Virtusa Ergebnisse liefert.

Sanjeev war 17 Jahre lang bei Polaris tätig, wo er als Leiter des Geschäftsbereichs Americas für alle Geschäftsentwicklungsaktivitäten in Kanada, den USA, Mexiko und Südamerika verantwortlich war. Davor war Sanjeev Global Account Director für Polaris' größten Kunden aus dem Bereich Banken und Finanzdienstleistungen.

Vor seiner Tätigkeit bei Polaris arbeitete Sanjeev bei Unternehmen wie Madura Coats (Coats Viyella), National Grid und National Power (UK) in verschiedenen Aufgabenbereichen wie dem Produktmanagement, der Beratung und der Geschäftsstrategie.

Sanjeev hat einen Bachelor-Abschluss in Ingenieurwesen vom IIT Delhi und einen Master of Business Administration vom Indian Institute of Management, Bangalore.

Raymond Hennings

EVP & Leiter für Allianzen und strategische Geschäfte,
Americas

Raymond leitet derzeit die Bereiche Global Alliances and Partners, Cloud Sales und Large Deals bei Virtusa. Seit seinem Eintritt bei Virtusa im Jahr 2019 war Raymond für unser aufstrebendes Geschäftssegment verantwortlich, das mehrere vertikale Bereiche umfasst, aber nicht auf die Bereiche Fertigung, Öl, Gas, Versorger und CPG und Einzelhandel beschränkt ist. Aufgrund seines unmittelbaren Erfolgs in diesem Geschäftsbereich wurde er dann in seine derzeitige Rolle befördert.

Bevor er zu Virtusa kam, war Raymond sieben Jahre lang bei TATA Consultancy Services, einem IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen mit einem Umsatz von 21 Milliarden US-Dollar, als Leiter des öffentlichen Sektors, der Verteidigung und des Bildungswesens tätig. Außerdem verbrachte er mehrere erfolgreiche Jahre bei Xerox/ACS, wo er zuletzt als Vice President und General Manager für Finanzdienstleistungen & Insurance tätig war. Raymond begann seine Karriere bei Hagerty Consulting und Booz Allen Hamilton. Er hat einen Undergraduate-Abschluss von der Syracuse University und einen Master of Economics von deren Maxwell School of Citizenship and Public Affairs.

Sumit Kaushik

SVP & Leiter der Technologieabteilung,
Medien & Telekommunikation,
Amerika (Westküste)

Sumit Kaushik leitet den Bereich Technologie-, Medien- und Telekommunikationsdienstleistungen (TMT) an der Westküste und ist für das gesamte Gewinn- und Verlustmanagement, die Geschäftswachstumsstrategie und deren Umsetzung verantwortlich.

In seiner zwei Jahrzehnte umspannenden Karriere war er maßgeblich am Aufbau von Großkunden und Partnerschaften beteiligt. Er war für die Schaffung neuer Dienstleistungsbereiche, einzigartiger Geschäftsmodelle und den Eintritt in neue geografische Märkte verantwortlich.

Sumit begann seine Karriere als Software-Ingenieur, der Softwareprodukte für industrielle Automatisierung und Geschäftsanwendungen entwickelt. Er investiert weiterhin seine Zeit in die Verfolgung und Analyse neuerer Technologien und Trends, die sich auf verschiedene Branchen auswirken. Seine Leidenschaft gilt der Cybersicherheit und dem Wohlbefinden von Kindern und Studenten.

Malesh Kalary

EVP & Leiter Gesundheitswesen & Biowissenschaften, Nord- und Südamerika

Mallesh Kalary leitet den Geschäftsbereich Gesundheitswesen und Biowissenschaften von Virtusa. Er ist verantwortlich für die Festlegung der Geschäftsstrategie, die Förderung des Umsatzwachstums und des Geschäftsbetriebs sowie die Verwaltung der gesamten Gewinn- und Verlustrechnung.

Mallesh verfügt über 26 Jahre Erfahrung in der IT-Branche.Er hatte mehrere wichtige Führungspositionen inne und verwaltete große und wachstumsstarke Portfolios in verschiedenen Branchen und Märkten.
Er war auch für die Integration großer Übernahmen in den USA und Europa verantwortlich.Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Gesundheitsbranche und hat strategische Kundenportfolios in den USA und Europa verwaltet.

Bevor er zu Virtusa kam, war Mallesh Leiter des Healthcare Midwest Business bei Cognizant. Er war für den Ausbau des Marktanteils und die Verwaltung großer Kundenportfolios im Gesundheitswesen verantwortlich.Als Country Manager und Managing Director leitete er die schnelle Expansion des Geschäfts in Deutschland und stärkte die Marke und die lokalen Lieferkapazitäten. 

Mallesh hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen vom NIT Calicut, Indien.

Chandika Mendis

EVP & Global Head of Engineering

Chandika Mendis leitet die Bereiche Engineering Excellence und Innovation bei der Virtusa Corporation. Er ist für die weltweiten Engineering-Standards, -Metriken und -Tools sowie für die Förderung einer technologischen Innovationskultur verantwortlich. Chandika blickt auf über 15 Jahre Erfahrung in der IT zurück. Er leitet Teams, die für wichtige Beschleunigungsfaktoren und Unterscheidungsmerkmale im Bereich Produktivität zuständig sind.

Bevor er zu Virtusa kam, war er leitender Softwarearchitekt für ein globales IT-Beratungsunternehmen und spielte eine entscheidende Rolle beim Aufbau und der Leitung der Niederlassung in San Francisco.
Er hat einen First Class Honors-Abschluss der Fakultät für Informatik und Ingenieurwesen der Universität Moratuwa, Sri Lanka, und einen MSc in Parallel Computers and Computation der Universität Warwick, UK.

Außerdem wurde er 2013 mit zwei Achiever Awards des Fachbereichs Informatik der Universität Moratuwa für seinen herausragenden Beitrag zur IKT-Branche und für die Geschäftsinnovation des Jahres ausgezeichnet.

Frank Palermo

EVP & Leiter der Technologieabteilung,
Medien & Telekommunikation,
Amerika (Ostküste)

Frank Palermo verfügt über mehr als 20 Jahre globale Erfahrung als erfolgreiche Führungskraft im Technologiebereich mit breit gefächerten Kompetenzen in den Bereichen Unternehmensberatung, Strategie, Technologie und Entwicklung sowie Finanz- und Betriebsmanagement. Frank Palermo zeichnet sich dadurch aus, dass er eine unternehmerische Kultur kultiviert, leistungsstarke Teams zusammenstellt, aufkommende Technologietrends identifiziert und innovative, wachstumsstarke Unternehmen ins Leben ruft. Seine Leidenschaft ist es, Unternehmen dabei zu helfen, ihre digitale Zukunft durch den Einsatz von Technologie neu zu gestalten. Er arbeitet häufig mit Organisationen zusammen, um deren Innovationsplan zu beschleunigen.

Frank war zuletzt Leiter des Digital Business von Virtusa, wo er für die Entwicklung spezialisierter Technologiepraktiken verantwortlich war. Dafür waren Kompetenzen in den Bereichen UX, mobile Anwendungen, soziale Netzwerke, Cloud, Gamification, Analytics, Big Data und Internet der Dinge erforderlich. Frank überwachte alle Innovationsstrategien, die Geschäftsentwicklung, die Lösungsentwicklung und die globalen technologischen Kooperationen für den Geschäftsbereich Digital Business. Frank leitete ein großes internationales Team von Beratern, die mehr als 200 umfangreiche digitale Projekte für Fortune-500-Unternehmen in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Medien und Gesundheitswesen durchgeführt haben.

Vor seinem Wechsel zu Virtusa war Frank Chief Technology Officer (CTO) bei Decorwalla, einem aufstrebenden B2B-Marktplatz aus der Innenarchitekturbranche. Bei Decorwalla war Frank für die übergeordnete Technologiestrategie, die kreative Ausrichtung sowie die Entwicklung und die Implementierung der Website verantwortlich. Davor war er CTO und VP of Engineering bei der INSCI Corporation, einem führender Anbieter von digitalen Dokumentenspeichern und integrierten Produkten und Dienstleistungen für das Output-Management. Die Produkte von INSCI wurden unter Franks Führung von der Zeitschrift Imaging and Document Solutions, einer führenden Fachzeitschrift der Branche, 1998 mit dem renommierten Preis „Product of the Year“ ausgezeichnet.

Bevor er zu INSCI kam, bekleidete Frank mehrere innovative Positionen bei IBM im Cambridge Scientific Center, der TJ Watson Research Facility und der Advanced Workstations Division. Er war an dem Projekt Athena des MIT beteiligt, bei dem es darum ging, eine dezentrale Computing-Umgebung für den Bildungsbereich zu schaffen. Er nahm am PowerPC-Konsortium mit IBM, Motorola und Apple teil und war an der Konzeption und Entwicklung der PowerPC-Mikroprozessorfamilie beteiligt. Ebenso war er maßgeblich an der Gestaltung und Entwicklung eines umfangreichen dezentralen Systems zur Automatisierung und Simulation von Client/Server-Designs beteiligt, das Tausende von High-End-Cluster-Servern umfasst. Frank hat zahlreiche Patente für seine Arbeit auf dem Gebiet des Mikroprozessordesigns und des dezentralen Client/Server-Computings angemeldet.

Frank ist gerne bereit, seinen Standpunkt darzulegen, veröffentlicht Kolumnen und referiert häufig über führende Technologietrends. Er vernetzt sich gerne mit innovativen Unternehmen aus der Technologiebranche.

Darshana Pai

Globaler Leiter, Lieferstrategie und Governance

Darshana Pai leitet den Bereich Global Delivery Governance & Strategy bei Virtusa. Ihre Aufgabe besteht darin, eine moderne Bereitstellungsplattform zu schaffen, die durch Tools, Automatisierungsfunktionen und prädiktive Analysen zum Erreichen der Geschäftsziele beiträgt. Mithilfe dieser skalierbaren Plattform können Unternehmen Lösungen für internationale Kunden schnell, qualitativ hochwertig und zuverlässig bereitstellen. Im Rahmen der Delivery Governance liegt der Schwerpunkt auf der Erstellung und Prüfung von Kontrollen, damit eine zuverlässige Strategie zur Risikominderung gewährleistet werden kann.

Zuvor leitete Darshana die Geschäftseinheit Banking and Financial Services (BFS) von Virtusa für die Regionen Amerika, Europa und für den Rest der Welt. Sie war dafür verantwortlich, das Kundenerlebnis durch hervorragende Leistungen, Mitarbeiterengagement und Wachstum dieses Geschäftsbereichs zu optimieren. Sie leitete ein großes Expertenteam innerhalb der Lieferzentren in Hyderabad, Chennai, Pune, Mumbai sowie vor Ort an Kundenstandorten. Darüber hinaus verfügt sie über umfangreiche Erfahrung darin, komplexe Geschäfts- und Technologietransformationsprogramme durchzuführen, die den Kunden Geschäftsergebnisse bieten.

Darshana begann bei Virtusa als Leiterin des Hyderabad Centers. Im Rahmen dieser Funktion trug sie dazu bei, das Zentrum von 1.000 Mitarbeitern auf 3.500 Mitarbeiter zu vergrößern, indem sie ein starkes Führungsteam für den Bereich Lieferung aufbaute, talentierte Mitarbeiter aus den eigenen Reihen förderte und Rekrutierungs- sowie Schulungsprogramme auf dem Campus durchführte.

Darshana wurde von der Branche dafür ausgezeichnet, dass sie den Kunden von Virtusa mit ihrer Erfahrung und ihrer Branchenperspektive dabei hilft, die Geschäftsprobleme zu lösen, denen sie heute gegenüberstehen:

  • "Women Leadership Achievement Award in the IT sector-2014" durch den World Women Leadership Congress and Award (WWLCA).
  • „Women Achievers in IT-2014“ in der Kategorie „Business Leader“ im Rahmen der INTEROP 2014. INTEROP ist eine führende globale, unabhängige Technologiekonferenz und -plattform.
  • Ausgezeichnet als eine der „Top 20 Women in IT – 2014“ von der Zeitschrift Dataquest in der Ausgabe vom August 2014.
  • Auszeichnung „Best Woman Corporate Leader-2013“ der Indo-Amerikanischen Handelskammer (IACC).

Vor ihrer Tätigkeit bei der Virtusa Corporation arbeitete Darshana in den vorangegangenen 20 Jahren in Führungspositionen bei Unternehmen wie Wipro, Capgemini, Satyam und Patni Computers. Sie verfügt über vielseitige Berufserfahrung in der IT-Branche, da sie große Teams geleitet hat, die IT-Lösungen im Wert von mehreren Millionen Dollar für Kunden bereitgestellt haben. Diese waren in den Bereichen Einzelhandel und Konsumgüter, Finanzen, Energie und Versorgung, Reisen und Freizeit, Logistik und Regierung in Europa, den USA, Australien, Singapur und Japan tätig. Darshana hat viele Reisen rund um den Globus unternommen und verfügt über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf Menschen, Kultur, Technologie und Unternehmensprozesse.

Darshana verfügt über einen Bachelor of Engineering der Universität Mumbai und hat ihren Master in Technologie am Indian Institute of Technology in Mumbai gemacht.

Naresha Supramaniam

SVP & Leiter der Region Asien-Pazifik

Naresha Supramaniam verfügt über mehr als 25 Jahre praktische Erfahrung in der IT-Branche, unter anderem in leitenden und verantwortlichen Positionen bei mehreren an der Nasdaq/Fortune 500 notierten Unternehmen, und war in verschiedenen Ländern tätig, darunter in den Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritannien, Australien, Indien, Singapur und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Vor seiner jetzigen Tätigkeit leitete er die Abteilung für weltweite Bereitstellung für sämtliche Projekte von Virtusa in den Bereichen Kommunikation, Medien, Unterhaltung und Informationsdienstleistungen. Er war für die Sicherstellung der termingerechten Lieferung verantwortlich sowie für den Ausbau der Kundenbasis und die Entwicklung bereichsbasierter Markteinführungslösungen. Außerdem hatte er mehrere andere strategische Positionen innerhalb von Virtusa inne. Er war unter anderem Global Head of Delivery für die Telecom Business Unit und für alle Projekte von Virtusa in den Regionen MEA + APAC mit den Schwerpunkten Diversifikation, Gesundheitswesen, Medien, Versicherungen und Logistik.

Naresha hat zahlreichen Kunden bei der Transformation ihres Unternehmens durch die erfolgreiche Implementierung komplexer Transformationsprogramme geholfen, die die Erfahrung des Endbenutzers und die Zeit bis zur Markteinführung verkürzen.

Vor seiner Tätigkeit bei Virtusa leitete er das internationale Entwicklungszentrum von P&O Nedlloyd in Australien. Außerdem gründete und leitete er Offshore-Entwicklungszentren für die Airlines BRATHENS Norway und Emirates.

Naresha hat einen Honors Degree (1. Klasse) in Information Systems Management von der Manchester Metropolitan University.

 

Paul Tutun

EVP & Chefsyndikus

Paul Tutun arbeitet seit Juli 2003 für die Virtusa Corporation. Er berät in erster Linie die Geschäftsleitung, den Verwaltungsrat und die Ausschüsse des Verwaltungsrats und ist für alle allgemeinen Unternehmensangelegenheiten zuständig. Zu seinen Aufgaben zählen Kundenverträge, SEC-Anträge und Compliance, Personal- und Immobilienangelegenheiten sowie Kapitalbeteiligungen. Paul verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung als Vertreter von Technologieunternehmen und Investmentbanken bei Fusionen und Übernahmen, Erst- und Folgeemissionen von Aktien sowie dem Tagesgeschäft von Aktiengesellschaften und weiteren damit verbundenen Technologiefragen.

Von 1994 bis 2001 war Paul Partner im Bereich Gesellschaftsrecht bei Goodwin Proctor, Hoar, Testa, Hurwitz und Thibeault. Von 2001 bis 2003 war Paul als Jurist im Bereich Gesellschaftsrecht für die MarketSoft Corporation tätig.

Paul besitzt einen Bachelor of Arts in Anglistik von der Colgate University und erwarb einen Doktortitel (cum laude) von der Boston University School of Law. Er war außerdem leitender Redakteur des International Law Journal der Boston University. Er veröffentlichte unter anderem: „Arbitration Procedures under the United States-German Income Tax Treaty: The Need for Procedural Safeguards in International Tax Disputes“, 12 B.U. Int’l L.J. 179 (1994).

Ramaswamy P V

Chief Information Officer

Ramaswamy P V ist der Chief Information Officer der Virtusa Corporation und verantwortlich für die Leitung unserer IT-gesteuerten Unternehmenstransformation mit einem digital orientierten und benutzerorientierten Fokus im Unternehmen.

„Ram P“ ist ein Experte für digitale Transformation und verfügt über 28 Jahre Erfahrung in der Branche. Er war bei HCL tätig, wo er als Senior Vice President für digitale Transformation, Anwendungsmodernisierung und datengesteuerte Analysen zuständig war. Er hatte Führungspositionen bei HCL, Siemens, AIG und Mphasis inne und verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Domain, Delivery, Pre-Sales und der CIO-Funktion. Er arbeitete eng mit globalen CXOs in Fortune-500-Unternehmen zusammen.

Ram P hat seine Computerausbildung bei NIIT abgeschlossen, ist SAP-zertifiziert und hat einen Master-Abschluss in Buchhaltung und Kostenrechnung vom Institute of Cost Accountants of India und einen Master-Abschluss in Recht, Buchhaltung und Finanzen vom Institute of Company Secretaries of India (ICSI).

Venkatesan Vijayaraghavan

EVP und globaler Leiter — Technologie-Servicelinien

Als EVP und globaler Leiter für den Bereich Technologie-Servicelinien definiert Venkatesan (Venky) die Charta für die technologische Transformation bei Virtusa und setzt sie um. Seine Rolle umfasst Definitionen von Servicelinien, Kompetenzausbau, Talenttransformation und Implementierung von Betriebsmodellen.

Venky verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Technologie und Betriebsdienstleistungen mit einem starken Hintergrund im Bereich Finanzdienstleistungen. Sein Fachwissen erstreckt sich hauptsächlich auf die exponentielle Skalierung von Geschäftssegmenten im Bereich Technologiedienstleistungen. In seiner letzten Funktion bei Cognizant leitete er Global Delivery für die Versicherungspraxis.

Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Verwaltung globaler Kunden und hat Erfahrung in der Betreuung von Kunden in Nordamerika, Europa und Asien, sowohl in Bereitstellungs- als auch in kaufmännischen Funktionen. Seine Fähigkeit, Teams für eine starke Zusammenarbeit in den Bereichen Lieferung und Praxis zusammenzustellen, hat in wachsenden Geschäftsbereichen zu hervorragenden Ergebnissen geführt.

Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern in Chennai, Indien. Zu seinen Leidenschaften gehören Talententwicklung, Reisen und Landwirtschaft.

Finden Sie heraus, was Virtusa für Sie tun kann

Kontaktieren Sie uns, um mit einem Experten zu sprechen, eine Bewertung anzufordern oder unsere Lösungen zu demonstrieren.

Contact Us