Segment

Leistungserbringer und Gesundheitssysteme

Wearables, IoT und Digital Health halten die Kosten im Zaum und steigern gleichzeitig das Versorgungsniveau

Gesundheitsdienste wie Fernüberwachung, Diagnostik, medizinische Geräte, Wearables und Patientenwarnungen ermöglichen eine präventive Versorgung und bessere Gesundheitsergebnisse. Mit der zunehmenden Akzeptanz digitaler und mobiler Plattformen durch Patienten weltweit, werden diese Dienste über das Jahr 2020 voraussichtlich ein signifikantes Wachstum erfahren. Dadurch können die Unternehmen der Branche eine breitere Patientenbasis erfolgreich versorgen und die Kosten senken, indem sie die Effizienz, die Versorgung und die Compliance der Patienten verbessern. Der Erfolg in diesem hochkomplexen Markt hängt davon ab, wie gut Unternehmen neue Technologien nutzen, um die geschäftliche Agilität zu verbessern, kundenorientierte Versorgungsstrategien zu entwickeln und eine intensive Patientenbindung zu gewährleisten.

Virtusa bietet eine ganze Reihe von Mobile- und IoT-Wearable-Lösungen an, darunter unsere preisgekrönte Hope-Lösung für die Patientenzeitplanung. Dadurch werden Informationen von Verbrauchern, Kostenträgern und Anbietern integriert, die durch mobile Interaktionen gewonnen werden, sowie Informationen, die aus Sensoren an medizinischen Geräten, Wearables oder anderen IoT-Komponenten stammen. Diese können anschließend für das Versorgungsmanagement, die Analyse oder andere geschäftliche Anwendungsfälle genutzt werden.

Unsere umfassenden Lösungen beinhalten Design- und Implementierungsservices und verfolgen einen flexiblen und skalierbaren Ansatz

/

Finden Sie heraus, was Virtusa für Sie tun kann

Sprechen Sie mit einem Experten, fordern Sie eine Bewertung an, vereinbaren Sie eine Demo unserer Lösungen.

Zugehörige Inhalte