Veröffentlicht: Oktober 7, 2020

Virtusa iComms Marketplace unterstützt CSPs bei der schnellen Zusammenstellung und Einführung neuer Dienste

SOUTHBOROUGH, Mass. - (7. Oktober 2020) - Virtusa Corporation (NASDAQ GS: VRTU), ein globaler Anbieter von digitalen Strategien, digitalem Engineering und IT-Dienstleistungen und -Lösungen, der Kunden dabei hilft, Märkte durch Innovation Engineering zu verändern und zu stören, hat Virtusa iComms vorgestellt, einen intelligenten Marktplatz für Kommunikationsdienstleister (CSPs), um Innovationen schneller zu entwickeln und Lösungen zu erstellen, die das geistige Eigentum (IP) von Virtusa nutzen.

Um erfolgreich zu sein, stehen CSPs zunehmend vor der Herausforderung, Produkte und Dienstleistungen von Dutzenden, wenn nicht Hunderten von Technologieanbietern zu integrieren. Das neue Virtusa iComms erleichtert diese Aufgabe durch die Bereitstellung einer intelligenten und umfassenden Reihe von Virtusa-Angeboten - einschließlich Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs), Modelle für künstliche Intelligenz (KI), Augmented Reality (AR), Know Your Customer (KYC), integrierte Abrechnung und Netzwerkinventar, um digitale Erlebnisse neu zu definieren, absichtsgesteuerte Engagements zu schaffen, die Servicequalität zu verbessern und Vermögenswerte zu monetarisieren. Darüber hinaus bietet Virtusa iComms Zugang zu Fähigkeiten und Fachwissen in Lösungen anderer Anbieter, die von CSPs am häufigsten genutzt werden, darunter AlefEdge, Amazon Web Services (AWS), Dataken, Google Cloud, Intense Technologies, MemSQL, Microsoft Azure, Pegasystems und Salesforce.

Da die Zahl der 5G-Verbindungen bis 2023 voraussichtlich auf über 1 Milliarde ansteigen wird, können CSPs mit Virtusa iComms die Kunden identifizieren, die am ehesten aufrüsten und die Netzwerkressourcen bei steigender Nachfrage effizient skalieren. Weitere Beispiele sind der schnelle Aufbau und die Einführung neuer Dienste, die von den aufkommenden Cloud-, 5G-, NaaS- und Edge-Trends profitieren, um neue Einnahmequellen zu erschließen.

"Virtusa iComms ist das Ergebnis von mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung komplexer Innovationslösungen für CSPs in den Bereichen Consumer, Enterprise und MSOs", sagt Ravi Kumar Palepu, Global Head, Technology, Media and Telecommunications Solutions bei Virtusa. "Virtusa iComms hilft CSPs, neue Technologien schneller zu übernehmen, indem es über 200 offene APIs, mehr als 50 bewährte KI-Modelle und synthetische Daten gemäß den TM Forum-Standards für Kunden, Netzwerke, Betrieb und Abrechnung sowie vorintegrierte Lösungen bereitstellt."

 

"CSPs sehen sich einem erheblichen Druck auf die Umsatzerlöse ausgesetzt, da sich das Verbraucherverhalten und technologische Faktoren wie Over-The-Top (OTT)-Dienste ändern. Der Bedarf an einer robusten Infrastruktur ( ), um die aufkommenden Servicetrends effizient zu unterstützen ( ), ist enorm gestiegen", sagte Frank Palermo, EVP, Technologie, Medien und Telekommunikation, Virtusa. "Virtusa iComms ist eine Plattform und ein Ökosystem, das die Notwendigkeit erkennt, sich schnell zu bewegen und ein umfassendes Lösungspaket für CSPs bereitstellt, das sie bei der Umgestaltung ihres Geschäfts nutzen können."

Virtusa iComms basiert auf dem Virtusa Digital Transformation Studio, einem Ausführungsansatz, der die Kosten senkt und die Ausführungsgeschwindigkeit von digitalen Transformationsprojekten erhöht.

Der Virtusa iComms-Marktplatz unterstützt die beschleunigte Innovation im programmierbaren Netzwerk über alle Netzwerktypen hinweg. Er unterstützt die Bereitstellung verteilter cloudbasierter Dienste, kontextbezogener Netze, Dienste mit geringen Latenzzeiten und vorhersehbarer Netzkapazitäten in Bezug auf Abdeckung und Zugangskonvergenz.

Zu den Virtusa-Lösungen, die jetzt über Virtusa iComms verfügbar sind, gehören:

Billing Automation - Die Overlay-Plattform lässt sich in mehrere Abrechnungssysteme integrieren, automatisiert Abstimmungen und bietet Analysen, interaktive Rechnungsstellung und Video-Rechnungserstellung.

Cognitive Network Decisioning - Die Overlay-Plattform lässt sich in mehrere Netzwerkmanagementsysteme integrieren, um eine globale, einheitliche Netzwerkansicht und -intelligenz für die automatische Entscheidungsfindung zu liefern.

Digital Experience Layer - Einheitliche Plattform, die ein konsistentes Channel-Erlebnis, nahtlose Übergaben und Standard-Microservice-APIs für alle Kundenkontaktpunkte ermöglicht.

Digitaler Marktplatz - Ökosystem für CSPs, das mit digitalen Anbietern und benachbarten Marktteilnehmern vorintegriert ist, um eine einzige Identität, Produktbündel und Angebote anzubieten.

Digital Self Care - Ermöglicht es Kunden, Probleme selbst zu installieren, zu testen, zu diagnostizieren und zu lösen, und zwar mit Hilfe eines AR- und KI-gesteuerten Chatbots, der in eine API und einen Knowledge Hub integriert ist.

Intelligent BPA - Eliminiert manuelle Berührungspunkte bei mehr als 60 Prozessen in den Bereichen Contact Center, Rechnungsstellung, Netzeinführung, Netzbetrieb sowie Service und Auftragsabwicklung durch intelligente Automatisierung.

Interactive Retail - KI-gesteuerte, konversationelle digitale Wand mit Gesichtserkennung und "Lift-and-Learn"-Produktsimulationsfunktionen für verbesserte Erkundungs- und Kaufvorgänge in Einzelhandelsgeschäften.

Location-based Marketing - Cloud-basierte CSP-Plattform, die mit Einzelhandelsmarken integriert wird und Kundensegmentierung, Zielgruppenkampagnenkonfiguration und standortbasierte Angebote ermöglicht.

Network-as-a-Service - Offene API-basierte Plattform zur Bereitstellung von Cloud-Netzwerken nach Bedarf, um globale Konnektivitäts- und Sicherheitsdienste in großem Umfang einzurichten.

NextGen Contact Center - Kognitive, computergestützte Contact Center-Lösung, die es den Agenten ermöglicht, mithilfe von erkenntnisgesteuerten Abläufen und intelligenten Business Widgets einen besseren Kundenservice zu bieten.

Small Cell Orchestration - Die Intent-basierte Lösung für den Netzwerkbetrieb verwendet Kataloge mit Geschäfts-KPIs, um die Inbetriebnahme, Bereitstellung und Sicherung des Netzwerks zu automatisieren und eine dynamische Optimierung des Netzwerks zu ermöglichen.

Smart Field Force Management - AR- und KI-gestützte Ferntest- und -diagnosefunktionen, die den Technikern helfen, den Ort des Hauptfehlers zu identifizieren, die Auswirkungen zu analysieren und Lösungsschritte zu empfehlen.

Subscriber 360 - Dynamische, einheitliche Ansicht des Abonnentenprofils mit Mikrosegmentierung, die Vorhersagen und Empfehlungen zum durchschnittlichen Umsatz pro Kunde, zum Customer Lifetime Value, zur Abwanderung, zum Net Promoter Score und zum Kundenzufriedenheitsindex liefert.

Unified Network Inventory - Cloud-basierte Single-Inventory-Lösung, die auf einer Graph-Datenbank basiert, um logische und physische Ressourcen zu verwalten und die Netzwerkautomatisierung durch NetSecOps zu ermöglichen.

Virtusa iComms ist ab sofort in der allgemeinen Version verfügbar und kann unter virtusa.com/solution/icomms abgerufen werden.

 

Über Virtusa

Die Virtusa Corporation ist ein globaler Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen digitale Geschäftsstrategie, Digital Engineering und Informationstechnologie (IT). Das Unternehmen unterstützt seine Kunden dabei, sich zu verändern, die Branche zu revolutionieren und durch innovative Technologien neue Werte zu erschließen. Virtusa betreut Global-2000-Unternehmen aus den Branchen Bank- und Finanzdienstleistungen, Versicherungswirtschaft, Gesundheitswesen, Kommunikation, Medien, Unterhaltung, Reisen, Fertigung und Technologie.

Virtusa unterstützt Kunden beim Wachstum ihres Unternehmens, indem es innovative Produkte und Dienstleistungen anbietet, die mithilfe digitaler Arbeit, zukunftssicherer Betriebs- und IT-Plattformen sowie der Rationalisierung und Modernisierung der IT-Anwendungsinfrastruktur betriebliche Effizienz schaffen. Dies wird durch einen einzigartigen Ansatz erreicht, der tiefes kontextbezogenes Fachwissen, leistungsfähige agile Teams und messbar bessere Technik verbindet. So werden ganzheitliche Lösungen geschaffen, die das Geschäft durch eine Kultur der kooperativen Disruption mit beispielloser Geschwindigkeit vorantreiben.

Virtusa ist ein eingetragenes Warenzeichen der Virtusa Corporation.  Alle anderen Firmen- und Markennamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Inhaber sein.

 

Medienkontakt:

Matt Berry
Conversion Marketing
(201) 370-9133
matt@conversionam.com

Kontakt:
Ron Favali
Conversion Marketing
ron@conversionam.com
727-512-4490

 

Zugehörige Inhalte