Newsroom

Pressemitteilungen

Veröffentlicht: Mai 7, 2021

Virtusa gibt den Wechsel des CEO und des Chairman bekannt

Sander van 't Noordende zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats von Virtusa ernannt

SOUTHBOROUGH, Mass. – (7. Mai 2021) – Die Virtusa Corporation, ein globaler Anbieter von digitalen Strategien, Digital Engineering und IT-Dienstleistungen und -Lösungen, unterstützt Kunden dabei, Märkte durch Innovation Engineering zu verändern und zu revolutionieren. Das Unternehmen gab heute den Wechsel seines Chairman und Chief Executive Officer, Kris Canekeratne, und die Ernennung eines neuen Chairman seines Board of Directors, Sander van 't Noordende, bekannt.

Herr Canekeratne hat sich dazu entschlossen, von seiner Position als Chairman und Chief Executive Officer von Virtusa zurückzutreten. Er hat sich bereit erklärt, bei der Bestellung eines Nachfolgers den Übergang von seinen Funktionen als Chairman und CEO zu unterstützen und wird das Unternehmen voraussichtlich bis zum 30. Juni 2021 vollständig verlassen. Das Board of Directors hat die Suche nach einem neuen CEO eingeleitet, die in den nächsten Wochen abgeschlossen werden soll. Am 15. Mai 2021 wird Herr Sander van 't Noordende zum unabhängigen Mitglied des Vorstands ernannt, und zum Zeitpunkt des Vorstandswechsels von Herrn Canekeratne wird Herr Sander van 't Noordende zum unabhängigen Chairman des Board of Directors (Vorstandsvorsitzenden) ernannt.

Dieser reibungslose Führungswechsel kommt zu einer Zeit, in der Virtusa sich besonders auf das Wohlergehen seiner Belegschaft konzentriert. Die Mitarbeiter von Virtusa haben (wie so viele andere auch) Freunde und Familienangehörige, die von dem jüngsten Anstieg der COVID-19-Fälle in Indien betroffen sind. In dieser Zeit des Führungswechsels ist Virtusa wie üblich der Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter verpflichtet. Die Geschäftsführung von Virtusa arbeitet weiterhin daran, den Mitarbeitern die Ressourcen und die Unterstützung zur Verfügung zu stellen, die sie in dieser schwierigen Zeit benötigen.

Jimmy Mahtani, einer der Managing Directors von BPEA, sagte: „Kris Unternehmergeist, seine Leidenschaft und seine Vision haben dazu beigetragen, Virtusa zu dem IT-Dienstleistungs- und Digitaltechnikunternehmen zu machen, das es heute ist. Er hat Virtusa durch eine Phase starken Wachstums geführt, sich dabei für unser Unternehmen und seine Mitarbeiter eingesetzt und sich für die Bereitstellung führender Lösungen für unsere Kunden engagiert. Im Namen des gesamten Unternehmens danken wir Kris für seine Führungsarbeit in den letzten 25 Jahren und wünschen ihm alles Gute. Mit Blick auf die Zukunft freuen wir uns, dass Sander als Chairman des Board of Directors zu Virtusa stoßen wird. Sander schied vor kurzem bei Accenture aus, wo er als Chief Executive des Konzerns tätig war und 13 Jahre lang dem Global Management Committee angehörte. Heute ist Virtusa mit einem außergewöhnlich starken Managementteam, einer hervorragenden Marktposition und innovativen IT-Services und Digital-Engineering-Lösungen für ein starkes zukünftiges Wachstum gut aufgestellt.“

Kris Canekeratne sagte: „Vor fünfundzwanzig Jahren begann für mich die Reise meines Lebens. In den dazwischenliegenden Jahren haben wir Virtusa zu einem anerkannten Marktführer gemacht, der mit Blue-Chip-Marken auf der ganzen Welt im schnell wachsenden Markt für Digital Engineering Services zusammenarbeitet. Nun haben wir ein neues Kapitel in unserer Partnerschaft mit der BPEA eingeleitet, das sich weiterentwickeln und noch größere Wachstumsmöglichkeiten bieten wird. Mit der zusätzlichen Unterstützung der Eigentümer von BPEA, der beeindruckenden Leistung des Unternehmens und der Stärke des Führungsteams, das wir haben, habe ich beschlossen, dass es für mich der richtige Zeitpunkt ist, ein neues Kapitel anzugehen. Ich tue alles dafür mit der BPEA, dem Verwaltungsrat und dem Managementteam zusammenzuarbeiten, um einen reibungslosen Übergangsprozess zu gewährleisten.“

Sander van 't Noordende sagte: „Ich freue mich, dem Virtusa-Vorstand als Chairman beizutreten. Virtusa ist ein spannendes Unternehmen mit großartigen Kunden und Mitarbeitern, das gut darauf vorbereitet ist, dass das digitale Geschäft zur Norm wird. Ich freue mich darauf, dem Team beizutreten und Teil des nächsten Kapitels von Virtusa zu sein.“

 

Über Virtusa

Die Virtusa Corporation ist ein globaler Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen digitale Geschäftsstrategie, Digital Engineering und Informationstechnologie (IT). Das Unternehmen unterstützt seine Kunden dabei, sich zu verändern, die Branche zu revolutionieren und durch innovative Technologien neue Werte zu erschließen. Virtusa betreut Global-2000-Unternehmen aus den Branchen Bank- und Finanzdienstleistungen, Versicherungswirtschaft, Gesundheitswesen, Kommunikation, Medien, Unterhaltung, Reisen, Fertigung und Technologie.

Virtusa unterstützt Kunden beim Wachstum ihres Unternehmens, indem es innovative Produkte und Dienstleistungen anbietet, die mithilfe digitaler Arbeit, zukunftssicherer Betriebs- und IT-Plattformen sowie der Rationalisierung und Modernisierung der IT-Anwendungsinfrastruktur betriebliche Effizienz schaffen. Dies wird durch einen einzigartigen Ansatz erreicht, der tiefes kontextbezogenes Fachwissen, leistungsfähige agile Teams und messbar bessere Technik verbindet. So werden ganzheitliche Lösungen geschaffen, die das Geschäft durch eine Kultur der kooperativen Disruption mit beispielloser Geschwindigkeit vorantreiben.

Virtusa ist ein eingetragenes Warenzeichen der Virtusa Corporation.  Alle anderen Firmen- und Markennamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Inhaber sein.

 

Medienkontakt:

Matt Berry
Conversion Marketing
(201) 370-9133
matt@conversionam.com

Zugehörige Inhalte