Newsroom

Pressemitteilung

Virtusa gibt die Gewinner virtueller Hackathons mit Schwerpunkt auf KI-Innovationen bekannt

SOUTHBOROUGH, Mass. - (17. November 2020) - Virtusa Corporation (NASDAQ GS: VRTU), ein globaler Anbieter von digitalen Strategien, digitalem Engineering und IT-Dienstleistungen und -Lösungen, der Kunden dabei hilft, Märkte durch Innovation Engineering zu verändern und zu stören, gab heute die Gewinner der Hackathon-Veranstaltungen NeuralHack Season Four und Business Cipher bekannt.

Die Veranstaltungen NeuralHack und Business Cipher von Virtusa unterstützen zukünftige Innovatoren, indem sie Fortschritte in der Benutzererfahrung und Technologien über den gesamten technischen Stack hinweg nutzen, um digitale Lösungen zu schaffen, die die Kundenerfahrung, das Engineering, die Produktivität und den gesellschaftlichen Nutzen verbessern. Den Gewinnern wurden Karrieremöglichkeiten bei Virtusa angeboten. Sie wurden für ihre Leistungen bei der Entwicklung von KI-basierten Prototypen für die Branchen Banken und Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Versicherungen und Energie ausgezeichnet.

Mehr als 51 000 Studenten von führenden Wirtschafts- und Ingenieurschulen hatten sich für den Wettbewerb angemeldet, um innerhalb von zwölf Wochen insgesamt 24 KI-gesteuerte Lösungsprototypen zu entwickeln. Die Prototypen konzentrierten sich auf die Vorhersage von Kreditausfällen, betrügerischen Klicks, betrügerischen Transaktionen, Produktempfehlungen und Kreditkartenausfällen im Bank- und Finanzdienstleistungsbereich, auf die Vorhersage von Diabetes im Gesundheitswesen, den Kaufschutz im Versicherungsbereich und die Vorhersage des Energieverbrauchs im Energiesektor.

  • Die Gewinner für Bank- und Finanzdienstleistungen sind Viswanathan T S vom India Institute of Management Raipur, Sateesh Kashiraju und Patha Abhilash vom CMR Institute of Technology, Keerthi Chamarthi vom MLR Institute of Technology und Jagmohan Bisht vom Graphic Era Institute of Technology.

  • Die Gewinner im Bereich Gesundheitswesen und Biowissenschaften sind Utkarash Dev vom Goa Institute of Management, Vignesh Thakkar vom India Institute of Management Kashipur, Vishal Kumar vom RNS Institute of Technology und Alaparthi Naga Bhaskar vom SRKR Engineering College.

  • Die weiteren Gewinner aus verschiedenen Branchen sind Abhinav Prasun vom National Institute of Technology Patna, Himanshu Patel vom National Institute of Technology Uttarakan, Divyansh Bhojane vom Medi-Caps Institute, Karan Paul Kali vom Prasad V. Potluri Siddhartha Institute of Technology, Sandeep SJ vom SJB Institute of Technology, Akshay Gulati vom Bhagwan Parashuram Institute of Technology, Sarthak Rawal vom Zakir Hussain Delhi College, Abhiraj Sohane von der IPS Academy und Sai Sowmya Velamuri vom CMR Technical Campus

"Jedes Jahr bringt Virtusa die besten Köpfe von Top-Schulen und Universitäten in ganz Indien zusammen, um KI-gesteuerte Lösungen zu entwickeln, die allgemeine Probleme in den Bereichen Benutzererfahrung, Daten und Leistung lösen, mit denen die Branche und unsere Kunden konfrontiert sind", sagte Madhavan Satagopan, Executive Vice President von Virtusa. "Virtusas Veranstaltungen wie NeuralHack und Business Cipher zeigen die Fähigkeiten, das Talent und die Möglichkeiten, die aus den Universitäten in Indien kommen, und ermöglichen es uns, die besten Talente einzustellen."

Eine Jury von Virtusa bewertete die siegreichen Prototypen auf der Grundlage der Art und Weise, wie der beabsichtigte Einsatz durch Technologie, Zusammenarbeit, Kreativität und Wettbewerb einen Unterschied macht. Die Prototypen werden weiter entwickelt und in Virtusas Digital Transformation Studio (DTS) integriert. DTS ist eine proprietäre Plattform und ein Ansatz, der die Engineering-Tools von Virtusa, wiederverwendbare Industrie-Assets und zertifizierte agile Teams kombiniert, um die Liefergeschwindigkeit zu erhöhen und die Kosten für geschäftskritische digitale Transformationsprojekte zu senken.

Um mehr über Virtusa zu erfahren, besuchen Sie bitte: virtusa.com

 

Über Virtusa

Die Virtusa Corporation ist ein globaler Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen digitale Geschäftsstrategie, Digital Engineering und Informationstechnologie (IT). Das Unternehmen unterstützt seine Kunden dabei, sich zu verändern, die Branche zu revolutionieren und durch innovative Technologien neue Werte zu erschließen. Virtusa betreut Global-2000-Unternehmen aus den Branchen Bank- und Finanzdienstleistungen, Versicherungswirtschaft, Gesundheitswesen, Kommunikation, Medien, Unterhaltung, Reisen, Fertigung und Technologie.

Virtusa unterstützt Kunden beim Wachstum ihres Unternehmens, indem es innovative Produkte und Dienstleistungen anbietet, die mithilfe digitaler Arbeit, zukunftssicherer Betriebs- und IT-Plattformen sowie der Rationalisierung und Modernisierung der IT-Anwendungsinfrastruktur betriebliche Effizienz schaffen. Dies wird durch einen einzigartigen Ansatz erreicht, der tiefes kontextbezogenes Fachwissen, leistungsfähige agile Teams und messbar bessere Technik verbindet. So werden ganzheitliche Lösungen geschaffen, die das Geschäft durch eine Kultur der kooperativen Disruption mit beispielloser Geschwindigkeit vorantreiben.

Virtusa ist ein eingetragenes Warenzeichen der Virtusa Corporation.  Alle anderen Firmen- und Markennamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Inhaber sein.

 

Medienkontakt:

Matt Berry
Conversion Marketing
(201) 370-9133
matt@conversionam.com

Verwandte Inhalte