Newsroom

Pressemitteilung

Veröffentlicht: Mai 28, 2020

Virtusa steigert die Geschwindigkeit und senkt die Kosten kritischer digitaler Transformationsinitiativen

Virtusa steigert die Geschwindigkeit und senkt die Kosten kritischer digitaler Transformationsinitiativen

Neues Studio für digitale Transformation führt zu Produktivitätssteigerungen von 30 %

Southborough, Massachusetts, - (28. Mai 2020) - Virtusa Corporation (NASDAQ GS: VRTU), ein globaler Anbieter von digitalen Strategien, digitalem Engineering und IT-Dienstleistungen und -Lösungen, der Global-2000-Kunden dabei hilft, die Transformation durch Innovation Engineering zu beschleunigen, kündigte heute sein neues Digital Transformation Studio (DTS) an, eine proprietäre Plattform und einen Ansatz, die darauf ausgelegt sind, die Liefergeschwindigkeit zu erhöhen und die Kosten für geschäftskritische digitale Transformationsprojekte drastisch zu senken.

Laut einer früheren Studie von McKinsey geben 84 % der Befragten an, dass die digitale Transformation ihrer Unternehmen nicht zu einer Leistungssteigerung geführt hat oder dass die Veränderungen langfristig nicht aufrechterhalten werden konnten. Um die Kausalität besser zu verstehen, führte Virtusa ein mehrjähriges Forschungsprojekt durch, um tiefere Einblicke in die Anatomie erfolgreicher digitaler Transformationsinitiativen in Schlüsselindustrien zu gewinnen, darunter Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Gesundheitswesen, Biowissenschaften, Telekommunikation, Technologie, Medien und Unterhaltung. Die Forschung umfasste umfangreiche Beiträge von Kunden, Branchenexperten, Partnern und Virtusa-Mitarbeitern.

DTS wurde aus den Forschungsergebnissen geboren. Die Plattform wurde entwickelt, um viele der typischen Probleme zu entschärfen, die bei herkömmlichen digitalen Transformationsbemühungen auftreten, und gleichzeitig eine Produktivitätssteigerung von insgesamt 30 % zu ermöglichen. DTS ermöglicht es den Virtusa-Teams, mit jedem Kunden spezifische Leistungsziele festzulegen, die sich auf Bereiche wie die Reduzierung technischer Schulden, die Verbesserung der Markteinführungszeit oder die Senkung der Kosten konzentrieren.

DTS umfasst drei Schlüsselkomponenten:

Engineering Tools , die die SDLC-Automatisierung vorantreiben, um die Qualität zu verbessern, die Geschwindigkeit zu erhöhen und die Produktivität zu steigern. Dazu gehören Smart Application Lifecycle Management-Tools zur Verbesserung von User Stories und ein Story-Point-Schätzungsmodell, proprietäre Gamified Dashboards zur Förderung von Transparenz, Qualität und Produktivitätsmetriken sowie eine durchgängige CI/CD-Pipeline zur Automatisierung von Codequalitätsprüfung, Tests und Release-Management.

Wiederverwendbare Industrie-Assets gesammelt und verbessert durch die Open Innovation Platform von Virtusa, die einen Ansatz anstrebt, bei dem die Codierung fast bei Null liegt. Dazu gehören der AI Model Zoo und der Data Lake mit über dreißig vortrainierten AI/ML-Modellen, die auf synthetischen Datensätzen mit 10 Mio. Kunden und 500 Mio. Transaktionen trainiert wurden; Cloud Native Middleware mit vorgefertigten Microservices, Boilerplate-Code-Generatoren und mehreren Konnektoren für Legacy-Systeme sowie API Lifecycle Toolkits zur Verwaltung von Onboarding, QoS, Sicherheit, verteiltem Tracing und Protokollierung der bereitgestellten Services.

Zertifizierte Teams , die auf agile Prozesse, Technologie, Domäne und Virtusas Engineering-Tools und -Assets vorgebildet sind. Ein Entwicklerportal öffnet Herausforderungen und Hackathons für eine Gemeinschaft von Entwicklern. Unter Verwendung einer agilen Methodik werden die Teams in Gruppen und Stämmen konfiguriert, um Skalierbarkeit und Wachstum zu fördern. Teams nutzen außerdem eine Solutions Assembly Sandbox, um digitale Lösungen aus der Asset-Bibliothek zusammenzustellen.

"Angesichts der heutigen Herausforderungen müssen Unternehmen jeden Dollar, der in Initiativen zur digitalen Transformation investiert wird, maximieren", so Kris Canekeratne, Chairman und CEO von Virtusa. "DTS wurde von Grund auf entwickelt, um die Geschwindigkeit und Erfolgsrate dieser geschäftskritischen Projekte drastisch zu erhöhen. Mit gamifizierten Dashboards zur Förderung der Transparenz und Verbesserung der Leistung, der Wiederverwendung von Branchen-Assets, um Zeit und Geld zu sparen, und vorab geschulten und zertifizierten Teams mit Erfahrung in Schlüsselindustrien können wir den Erfolg der digitalen Transformation schon sehr früh in der Zusammenarbeit mit Kunden vorhersagen."

Die Wirkung von DTS wird durch die Integration mit dem Global Technology Office und den xLabs von Virtusa erweitert, die Design Thinking und Digital Engineering kombinieren, um die Zeit und die Kosten zu reduzieren, die mit der Identifizierung, Bewertung und Nutzung neuer Technologien verbunden sind, um einen Wettbewerbsvorteil zu schaffen. Sobald neue Lösungen für Kunden im Global Technology Office und in den xLabs entwickelt, getestet und erfolgreich eingesetzt wurden, werden diese Lösungen an DTS übertragen, um sie zu komponieren und wiederzuverwenden.

Um mehr über das Digital Transformation Studio von Virtusa zu erfahren, besuchen Sie bitte: virtusa.com/dts

 

Über Virtusa

Die Virtusa Corporation ist ein globaler Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen digitale Geschäftsstrategie, Digital Engineering und Informationstechnologie (IT). Das Unternehmen unterstützt seine Kunden dabei, sich zu verändern, die Branche zu revolutionieren und durch innovative Technologien neue Werte zu erschließen. Virtusa betreut Global-2000-Unternehmen aus den Branchen Bank- und Finanzdienstleistungen, Versicherungswirtschaft, Gesundheitswesen, Kommunikation, Medien, Unterhaltung, Reisen, Fertigung und Technologie.

Virtusa unterstützt Kunden beim Wachstum ihres Unternehmens, indem es innovative Produkte und Dienstleistungen anbietet, die mithilfe digitaler Arbeit, zukunftssicherer Betriebs- und IT-Plattformen sowie der Rationalisierung und Modernisierung der IT-Anwendungsinfrastruktur betriebliche Effizienz schaffen. Dies wird durch einen einzigartigen Ansatz erreicht, der tiefes kontextbezogenes Fachwissen, leistungsfähige agile Teams und messbar bessere Technik verbindet. So werden ganzheitliche Lösungen geschaffen, die das Geschäft durch eine Kultur der kooperativen Disruption mit beispielloser Geschwindigkeit vorantreiben.

Virtusa ist ein eingetragenes Warenzeichen der Virtusa Corporation.  Alle anderen Firmen- und Markennamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Inhaber sein.

 

Medienkontakt:

Matt Berry
Conversion Marketing
(201) 370-9133
matt@conversionam.com

Kontakt:
Ron Favali
Conversion Marketing
ron@conversionam.com
727-512-4490

 

Zugehörige Inhalte