Veröffentlicht: Juni 30, 2020
Angesichts der anhaltenden COVID-19-Krise arbeiten Virtusa und Modjoul gemeinsam daran, Amerika wieder sicher an die Arbeit zu bringen
Angesichts der anhaltenden COVID-19-Krise arbeiten Virtusa und Modjoul gemeinsam daran, Amerika wieder sicher an die Arbeit zu bringen

Gesundheitschecks, Ermittlung von Kontaktpersonen und soziale Distanzierung von den Fabrikhallen bis zu den Bürogebäuden

SOUTHBOROUGH, Mass. - (30. Juni 2020) - Virtusa Corporation (NASDAQ GS:VRTU), ein globaler Anbieter von digitaler Strategie, digitalem Engineering und IT-Dienstleistungen, und Modjoul, ein Software-Dienstleistungsunternehmen, das Informationen in Echtzeit sammelt, gaben heute die Entwicklung und Bereitstellung der Modjoul Health Platform bekannt, um Amerikanern dabei zu helfen, wieder sicher zur Arbeit zu kommen.

Ein Unternehmen, das die Modjoul Health Platform bereits nutzt, ist die Table 301 Restaurant Group, die 10 Restaurants und Food Trucks in und um Greenville, SC, betreibt.

"Wir haben Modjoul im Mai 2020 als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie eingeführt, um alles zu tun, was möglich ist, um unseren Gästen ein sicheres Erlebnis und unseren Mitarbeitern ein sicheres Umfeld zu bieten", so Steve Seitz, COO und VP of Operations, Table 301 Restaurant Group. "Modjoul ist einfach zu bedienen, und wir überprüfen jeden Mitarbeiter vor seiner Schicht. Wir haben einen enormen Wert in einer, wie wir glauben, langfristigen Partnerschaft erkannt."

Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind zu Recht besorgt über die Rückkehr an den Arbeitsplatz, da die Zahl der COVID-19-Fälle in vielen Teilen des Landes stetig steigt.

Als Reaktion auf diese Bedenken hat Modjoul in Zusammenarbeit mit Virtusa die Modjoul Health Platform entwickelt, die für die Sicherheit der Mitarbeiter sorgt und den Arbeitgebern garantiert, dass kritische Arbeiten, die eine persönliche Anwesenheit erfordern, weiterhin erledigt werden können. Dies gilt für Fabriken, Produktionskomplexe, Lagerhäuser, Vertriebszentren, Einzelhändler und Büroumgebungen.

Die Modjoul Health Platform ist eine Cloud-basierte Anwendung für das Screening von Mitarbeitern, die eine mobile Anwendung oder ein tragbares Gerät für die Ermittlung von Kontakten und die soziale Distanzierung nutzt. Die Screening-Anwendung verlangt von den Mitarbeitern, dass sie mehrere kurze gesundheitsbezogene Fragen beantworten, bevor sie ihren Arbeitsplatz betreten. Diejenigen, die diesen Wert erreichen oder übertreffen, dürfen das Gebäude nach Erhalt eines digitalen Ausweises betreten. Die Arbeitgeber werden sofort benachrichtigt, wenn ein Mitarbeiter den Schwellenwert nicht erreicht und weitere Untersuchungen erforderlich sind.

Die Plattform ermöglicht es Arbeitgebern auch, dafür zu sorgen, dass während des Arbeitstages die richtige Distanz eingehalten wird. Die Mitarbeiter können entweder ein tragbares Gerät anlegen oder ausgewählte Mobiltelefone verwenden, um Bewegungen und Interaktionen mit anderen Personen zu verfolgen. Die Sensoren des Geräts warnen die Mitarbeiter, wenn sie einander zu nahe kommen, und speichern das Ereignis in der Cloud. Außerdem registrieren und protokollieren sie Mitarbeiter, die sich länger als 15 Minuten in einem Umkreis von einem Meter aufhalten. Am Ende eines jeden Tages werden Berichte an bestimmte Personen und deren Vorgesetzte gesendet.

Sollte sich ein Mitarbeiter mit COVID-19 anstecken, lässt sich mit Hilfe der Kontaktverfolgungsfunktionen der Plattform feststellen, mit wem dieser Mitarbeiter in den letzten Tagen in engem Kontakt stand. Tests und andere Maßnahmen können dann schnell auf diejenigen ausgerichtet werden, die das höchste Risiko aufweisen.

"Als die Wirtschaft aufgrund von COVID-19 zum Erliegen kam, wussten wir, dass es eine große Herausforderung sein würde, die Menschen wieder an die Arbeit zu bringen," sagt Eric Martinez, Gründer und CEO von Modjoul. "Mit Hilfe von Virtusa konnten wir unser bestehendes Produkt schnell umgestalten, um die enorme Herausforderung zu meistern, Amerika wieder sicher an die Arbeit zu bringen."

Um die Modjoul Health Platform zu entwickeln, ging Virtusa eine Partnerschaft mit Modjoul ein, um die bestehende Plattform zu überarbeiten, einen SmartBelt für die Industrie, der die Körpermechanik und die Bewegungen - einschließlich Bücken, Hocken, Klettern, Bedienen von Maschinen und Fahren - von Industriearbeitern verfolgt, um die Sicherheit der Arbeiter zu verbessern und Verletzungen am Arbeitsplatz zu reduzieren oder zu vermeiden.

"Unsere Partnerschaft mit Modjoul und die rasche Entwicklung der Healthcare-Plattform unterstreicht die wachsende Rolle des Internets der Dinge in der Industrie und die Stärken von Virtusa als digitales Engineering-Unternehmen", so Kris Canekeratne, Chairman und CEO von Virtusa. "Unsere Fachkenntnisse in den Bereichen Gesundheitswesen, Biowissenschaften und Fertigung, gepaart mit unseren tiefgreifenden Kompetenzen in den Bereichen IoT und Sensortechnologien, ermöglichten es uns, sowohl unglaublich schnell auf die Marktbedürfnisse einzugehen als auch eine Plattform zu liefern, die sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer funktioniert. Es ist unsere Aufgabe, für die Sicherheit aller zu sorgen."

Über Modjoul, Inc.

Modjoul ist ein Unternehmen für Datenerfindung und -modellierung mit Sitz in Clemson, South Carolina. Modjoul wurde 2016 gegründet und setzt sich für die Sicherheit und Produktivität von Mitarbeitern ein, indem es sie mit Hilfe von Datenanalysen stärkt. Besuchen Sie https://www.modjoul.com/, um mehr zu erfahren und über die neuesten Modjoul-Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Über Virtusa

Die Virtusa Corporation ist ein globaler Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen digitale Geschäftsstrategie, Digital Engineering und Informationstechnologie (IT). Das Unternehmen unterstützt seine Kunden dabei, sich zu verändern, die Branche zu revolutionieren und durch innovative Technologien neue Werte zu erschließen. Virtusa betreut Global-2000-Unternehmen aus den Branchen Bank- und Finanzdienstleistungen, Versicherungswirtschaft, Gesundheitswesen, Kommunikation, Medien, Unterhaltung, Reisen, Fertigung und Technologie.

Virtusa unterstützt Kunden beim Wachstum ihres Unternehmens, indem es innovative Produkte und Dienstleistungen anbietet, die mithilfe digitaler Arbeit, zukunftssicherer Betriebs- und IT-Plattformen sowie der Rationalisierung und Modernisierung der IT-Anwendungsinfrastruktur betriebliche Effizienz schaffen. Dies wird durch einen einzigartigen Ansatz erreicht, der tiefes kontextbezogenes Fachwissen, leistungsfähige agile Teams und messbar bessere Technik verbindet. So werden ganzheitliche Lösungen geschaffen, die das Geschäft durch eine Kultur der kooperativen Disruption mit beispielloser Geschwindigkeit vorantreiben.

Virtusa ist ein eingetragenes Warenzeichen der Virtusa Corporation.  Alle anderen Firmen- und Markennamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Inhaber sein.

 

Medienkontakt:

Matt Berry
Conversion Marketing
(201) 370-9133
matt@conversionam.com

Kontakt:
Ron Favali
Conversion Marketing
ron@conversionam.com
727-512-4490

 

Zugehörige Inhalte