März 16, 2021

Das (Staffel-)Rennen für die CSPs hat begonnen

Herausgeberin: Sprachtechnologie und Daten

Die erfolgreichsten Staffellaufteams verfügen nicht nur über außergewöhnliche individuelle Talente, sondern bringen auch das Beste aus sich selbst heraus, bieten komplementäre Fähigkeiten und arbeiten als geschlossene Gruppe. Bei 5G müssen Kommunikationsdienstleister (CSPs) einen ähnlichen "Staffellauf"-Ansatz verfolgen, um die richtigen Partner für die Entwicklung und den Betrieb neuer Dienste auszuwählen, die das größere Ökosystem nutzen. Das Sprichwort, dass das Ganze größer ist als die Summe seiner Teile, gilt auch für 5G.

5G eröffnet Unternehmen eine Welt voller neuer Möglichkeiten, sei es für den Ersatz aktueller IT, die Umgestaltung ihrer Betriebsmodelle oder die Entwicklung neuer und innovativer Produkte und Dienstleistungen für ihre Kunden. Die Entwicklung dieser Lösungen und die Markteinführung als Erster erfordern jedoch eine neue Denkweise für CSPs und neue Wege zur Förderung der Zusammenarbeit im gesamten Ökosystem. Jüngsten Berichten zufolge könnte 5G in Indien bereits im September dieses Jahres Realität sein. CyberMedia Research geht davon aus, dass im Jahr 2021 11 Millionen 5G-Smartphones in Indien ausgeliefert werden und der Umsatz bis 2025 auf 19.053 Milliarden Rupien geschätzt wird.

Zugehörige Inhalte