Februar 15, 2021

Virtusa arbeitet mit lokalen Universitäten zusammen, um die Technologietalente von morgen weiterzubilden

Herausgeberin: India Education Diary

An der diesjährigen virtuellen HeadStart-Veranstaltung nahmen über 300 Lehrkräfte von mehr als 150 Hochschulen teil, die über die aktuellen Bedürfnisse der Branche diskutierten und Chancen und Herausforderungen aufzeigten. Der bekannte Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und inspirierende Redner Raja Krishnamurthy hielt die Eröffnungsrede und moderierte eine Podiumsdiskussion zum Thema "Aufkommende Trends in der IT-Branche". Zu den Rednern gesellten sich mehr als 1.500 Studenten.

"Information Technology Enabled Services (ITES) haben im letzten Jahr ihren Wert bewiesen, als die Geschäftswelt nach neuen Wegen suchte, um innovativ zu bleiben", sagte Sundar Narayanan, Chief People Officer bei Virtusa. "In dieser neuen Normalität, in der sich Unternehmen darauf konzentrieren, ein Gleichgewicht zwischen Innovation und Kostenkontrolle zu finden, müssen sie die Arbeitskräfte in dieser sich verändernden Unternehmenslandschaft weiterbilden. Die technischen Kompetenzen von Virtusa in Zusammenarbeit mit führenden Universitäten in ganz Indien und unseren Centers of Excellence helfen uns, Top-Talente einzustellen und sie auf den Erfolg vorzubereiten. Dieser Fokus auf Talente wird zu einer allgemeinen Verbesserung der Erfahrung der Teammitglieder führen."

 

Zugehörige Inhalte