Artikel

Ist es an der Zeit, eine Baseline für die neue Normalität zu finden?

Ashish Devalekar,

Geschäftsführerin, Europa und Naher Osten

Veröffentlicht: März 4, 2021

Die Innovationsreihe, die Virtusa letztes Jahr veranstaltet hat, hat mich in meiner Überzeugung bestärkt, dass Innovation das wichtigste Unterscheidungsmerkmal ist und die digitale Transformation Erfahrungen schafft, auf die es ankommt. Kunden, Partner und Analysten aus verschiedenen Branchen kamen auf einer gemeinsamen Plattform zusammen, um ihre Erfahrungen mit der digitalen Transformation zu teilen und Erkenntnisse darüber auszutauschen, wie diese branchenübergreifend genutzt werden kann.

Innovation ist in Krisenzeiten noch wichtiger als sonst

Laut einer aktuellen Studie nennen 81% der digital etablierten Unternehmen Innovation als wichtigste Säule für ihren Erfolg. Die Pandemie hat die Notwendigkeit sinnvoller Innovationen, die Wichtigkeit der frühzeitigen Übernahme von Veränderungen und den Wert von organisatorischer Agilität und Widerstandsfähigkeit mehr als je zuvor in den Vordergrund gerückt. In meinen Interaktionen mit Kunden habe ich beobachtet, dass Innovation das meistdiskutierte, angestrebte und wichtigste Ziel für alle CXOs ist, unabhängig von der Branche, in der sie tätig sind.

Neudefinition des Wettbewerbs im Bankwesen, Gesundheitswesen und in der Telekommunikation

Heute beschränkt sich der Wettbewerb nicht mehr auf die Grenzen einer bestimmten Branche. Um erfolgreich zu bleiben, muss man mögliche Veränderungen vorhersehen und planen, um schnell und effektiv Chancen zu schaffen.

Für eine Bank besteht der wahrgenommene Wettbewerb darin, wie sie neue Dienstleistungen schnell einführen, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften effektiv verwalten, KI zur Vermeidung von Betrugsverlusten einsetzen, Wearable-Technologien für Zahlungen nutzen und IoT-vernetzte Lösungen für ein besseres Erlebnis anbieten kann.

Im Gesundheitswesen und in den Life Sciences besteht der wahrgenommene Wettbewerb darin, wie man Technologien wie KI, prädiktive Modellierung, digitale Sensoren, Cloud, Blockchain und fortschrittliche Analytik nutzen kann, um die Patientenerfahrung zu verbessern, die Medikamentenentwicklung zu beschleunigen und klinische Studien in stark regulierten Umgebungen durchzuführen.

In der Telekommunikation liegt der Schwerpunkt auf dem Angebot neuer Dienste/Produkte, der Bündelung von Diensten, der Entdeckung neuer Wege zur Kundenakquise und -bindung, der Integration horizontaler und vertikaler Dienste/Lösungen (Chat, PayTV, On-the-Go-Plan, Telematik und Versicherung) und der Investition in die Erschließung neuer Umsatzchancen.

Wir erleben interessante Zeiten, in denen die gleiche Technologie – sei es Cloud, KI, RPA oder Blockchain – in verschiedenen Unternehmen und Branchen auf unterschiedliche und einzigartige Weise eingesetzt wird. Die Zusammenarbeit in der digitalen Ökosphäre und die branchenübergreifende Übernahme von Trends ist derzeit in vollem Gange.

Highlights aus der Podiumsdiskussion

Die kürzlich von uns veranstaltete Podiumsdiskussion zum Thema „Die neue Normalität – Beschleunigung der Innovation in einer digitalen Welt“ bot einen ganzheitlichen, branchenübergreifenden Blick auf die „neue Normalität“ im heutigen Geschäftsszenario. Podiumsteilnehmer mit unterschiedlichem Hintergrund nahmen an der Diskussion teil:

Gard Little, Vice President, IDC
Nitin Bhargava, CIO, Mashreq
Stephan Erne, CDO, Handelsbanken
Gabor Mero, CIO, Hungary National Bank
Furhan Ahmed, Forschungsdirektor, Astra Zeneca
Pedro Gracia Navarro, Leiter, Digital Engineering, Vodafone
Simon Taylor, Mitbegründer und Head of Ventures, 11 FS

Wichtige Erkenntnisse für die Teilnehmer

Die Diskussion lieferte aussagekräftige Einblicke in die innovativen Kräfte, die die Rolle, die Struktur und die traditionellen Geschäftsmodelle für die Organisationen, Märkte und die Gesellschaftsstrukturen, in denen wir tätig sind, umwälzen, und wie die Technologie diesen Wandel beschleunigt. Es hat mir auch geholfen, die Rolle und Bedeutung zu verstehen, die Partner im Ökosystem für den Erfolg jeder Innovations- oder Wachstumsagenda haben.

Innovationsentwicklung

Es ist enorm wichtig zu verstehen, wie sich die Bedeutung von Innovation im Laufe der Zeit verändert, wie die Grenzen verschwinden und wie sich Trends und Technologien branchenübergreifend annähern, sowie welche kritischen Erfolgsfaktoren ausschlaggebend sind, um die besten Innovationsprogramme zu definieren.

Innovation bedeutet nicht für jeden das Gleiche. Perspektiven, Prioritäten und gewünschte Ergebnisse können Ihre Wahrnehmung von Innovation definieren. Die Geschwindigkeit, mit der man Best Practices übernimmt, bestimmt das Innovationstempo. Es gibt verschiedene Abstufungen und zahlreiche Facetten, die mit der richtigen Technologie ermöglicht werden können. Eines bleibt jedoch konstant: Innovation ist nicht der Endpunkt einer Reise, sondern nur der Beginn einer neuen.

Ashish Devalekar

Ashish Devalekar

Executive Vice President und Geschäftsführer - Europa und Naher Osten

Ashish Devalekar ist für ein leistungsstarkes Team in Europa und im Nahen Osten verantwortlich. Es bietet Kunden aus dem Banken- und Versicherungswesen, der Telekommunikationsbranche, dem Gesundheitswesen und den Life Sciences Dienstleistungen in den Bereichen Unternehmenstransformation, digitale Innovation, Beratung und IT. In dieser Funktion verantwortet er die Markteinführungsstrategie von Virtusa in Europa und dem Nahen Osten.

Erfahren Sie mehr

Zugehörige Inhalte