SAP Technology > SAP Mobility


SAP Mobility und SAP Fiori gehört zur Usability-Strategie der SAP, die den Kunden eine einfache, einheitliche Bedienung der Anwendungen auf Desktop-Computern ebenso wie auf Mobilgeräten ermöglicht.

SAP Fiori basiert auf eine SAP-eigenen Version von HTML5 (SAPUI5) und kann somit auf beliebigen mobilen Endgeräten, unabhängig des eingesetzten Betriebssystems, angewendet werden. Um SAP Fiori Anwendungen zu benutzen wird nur ein aktueller Browser benötigt.

Neben SAP Fiori stellt SAP ein umfangreiches SAP Mobility SDK zur Verfügung mit dem skalierbare, sichere und moderne Mobilarchitekturen umgesetzt werden können.

Virtusa kann Ihre bestehenden SAP Produkte analysieren und mit Ihnen gemeinsam eine Strategie entwickeln, welche Applikationen mobil erreichbar sein sollen.

Unser Service beinhaltet im Bereich des SAP Fiori:

  • Geschäftsprozessanalyse und Nutzenanalyse für Szenarien im Mobile Computing
  • Anpassung des Backends zum Einsatz von SAP Fiori
  • Entwicklung von universal einsetzbaren HTML5 –basierenden mobilen Anwendungen
  • Entwicklung von eventuell notwendigen Sicherheitsstrategien und Nutzungsszenarien


VirtusaPolaris

On March 3rd, 2016, Virtusa Corporation acquired a majority interest in Polaris Consulting & Services Limited. VirtusaPolaris, our new market-facing brand, represents the combined strengths of Virtusa and Polaris, including our strong software engineering heritage, deep domain expertise and focus on applying innovation to solving critical core business issues for clients.

www.virtusapolaris.com, our new website is where we provide our latest thinking.